Dusche renovieren: So schnell kann es schön werden

Die Dusche renovieren – davon träumen viele. Aber nicht alle entschliessen sich dazu. Dabei ist eine fachgerechte Renovierung weniger aufwendig als gedacht. Mit den richtigen Mitteln verleihen Sie Ihrem Badezimmer neuen Glanz. Ausserdem investieren Sie mit barrierefreien Lösungen in die Zukunft.

Wann ist es sinnvoll, die Dusche zu renovieren?

Das Badezimmer ist ein Kraftort. Und die Dusche spielt hier eine Hauptrolle. In der Schweiz werden im Durchschnitt circa 32 Liter Wasser pro Person und Tag allein für Duschen und Baden verbraucht. Ersteres ist die beliebteste Körperreinigungsmethode. Allerdings sollte die Dusche intakt und auf dem besten Technik-Stand sein. Denn Funktionalität und Ambiente tragen im Bad zum Wohlfühlen bei.

Und wann wird es Zeit zum Handeln? Natürlich ist alles eine Frage des Geschmacks und Anspruchs. Aber es gibt ein paar Dinge, die schwer zu tolerieren sind. Zum Beispiel uralte Plättli oder beschädigte, verfärbte Fugen. Eine undichte, verzogene Duschkabine gehört ebenso zu den Gründen für eine Duschrenovierung.

Und natürlich: eine unpraktische oder unpraktisch gewordene Position der Duschkabine, die nicht ideal für ein behindertengerechtes Bad ist. Dann heisst es handeln. Der Aufwand einer Renovierung fällt weniger ins Gewicht als das tägliche Ärgern über eine mangelhafte Dusche.

Ist eine Duschrenovierung ohne Plättli möglich?

Duschräume sind gefliest. An dieser Aussage gab es bis vor kurzem nichts zu rütteln. Und jeder, der eine geflieste Dusche besitzt, kennt das Problem mit den Fugen. Denn diese wirken irgendwann unansehnlich. Auch die Montage von Halterungen oder anderen Sanitärprodukten ist bei Plättli viel aufwendiger.

Schliesslich wirken geschlossene Wände aus attraktivem Oberflächenmaterial viel wohnlicher als die kalte Keramik. Aber gibt es so etwas? Die fugenlose Dusche bzw. ein fugenloses Bad?

» Eine fugenlose Lösung ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch modern aus! «

Die fugenlose Wohnatmosphäre in Bad und Dusche ist möglich. Fugenlose Oberflächen sind pflegeleichter. Und sie vergrössern die Dusche und das Bad. Es gibt tolle Optiken und Materialien: PVC in Holz-, Stein- oder Metalloptik, echtes Holz, Steinteppiche, Kork. Allerdings gehört die Duschrenovierung ohne Plättli in Fachmann-Hände.

Wir dichten alle Verbindungen, die Ecken und Wasseranschlüsse perfekt ab. Wir verlegen die Böden ohne Schwachstellen. Und wir kennen alle zeitgemässen Versiegelungen und Abdichtungstechnologien. Mit uns bekommen Sie eine Duschrenovierung ohne Plättli, auf die dauerhaft Verlass ist.

Wie lange dauert es, eine Dusche zu renovieren?

Viele Laien glauben, eine Duschrenovierung sei zeitaufwendig. Schliesslich will niemand lange aufs Badezimmer verzichten. Wie viel Zeit die Arbeiten in Anspruch nehmen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch um den genauen Terminablauf zu besprechen.

Ausschlaggebend für die Effizienz ist ein eingespieltes Team und das sind wir bei InnoBAD. Wir liefern alle Gewerke aus einer Hand und entwickeln realistische Zeitpläne. Wir können dabei auf die Abwicklung zahlreicher Badsanierungen und Duschrenovierungen zurückblicken. Sehen Sie sich gerne unsere Umbaubeispiele an und überzeugen Sie sich selbst.

Bild zeigt fugenlose Dusche
Ihr Weg zur fugenlosen Dusche mit InnoBAD

Letztendlich kommt es auf die Art des Umbaus an. Sollen Wandplättli und Bodenplättli entfernt werden, braucht die Renovierung natürlich etwas mehr Zeit. Am schnellsten lässt sich eine fugenlose Neugestaltung umsetzen. Moderne wasserfeste Paneele und Wandverkleidungen kleben wir direkt auf die bestehenden Plättliwände. Auf diese Weise setzen wir die fugenlose Duschrenovierung innerhalb weniger Tage um.

Was sind die Vorteile einer fugenlosen Dusche?

Die Vorteile auf einen Blick:

  • das Bad wirkt grösser
  • puristische, elegante Gestaltung
  • mehr Bewegungsfreiraum
  • Barrierefreiheit
  • geringerer Pflegeaufwand
  • dauerhaft schöne Oberflächenqualität

Ist Ihnen Ihre alte Dusche zu klobig geworden? Stört Sie der starre Kasten der Duschwanne, der so viel Platz im Badezimmer wegnimmt? Kommen Sie in ein Alter, in dem Sie sich mehr Bequemlichkeit und Sicherheit im Badezimmer wünschen? – Es gibt viele gute Gründe für eine fugenlose und behindertengerechte Dusche.

Wer diese modernen Duschplätze zum ersten Mal sieht, staunt über ihre elegante Anpassungsfähigkeit. Tatsächlich ist eine solche Duschkabine genauso gross wie die konventionelle Bauart mit Wanne. Aber durch den schwellenlosen Übergang zum Raum und die transparenten Trennwände wirkt die bodenebene Dusche wie eine Fortsetzung des Raums.

Das ist Komfort: Sie betreten den Duschbereich, ohne den Fuss heben zu müssen. Vor allem ältere Menschen wissen diese Bequemlichkeit zu schätzen. Durch den Verzicht auf die breitrandige Duschwanne gibt Ihnen eine bodenebene Dusche mehr Bewegungsfreiheit.

Meistens ist an der Wand auch noch Platz für die Installation eines Duschstuhles. Auch die Säuberung der Dusche fällt leichter. Schliesslich gibt es keine Duschwannen-Ecken und -Kanten, in denen sich Schmutz absetzt.

» Der Aufwand einer Renovierung fällt weniger ins Gewicht als das tägliche Ärgern über eine mangelhafte Dusche. «

Als Profis für perfekte Duschlösungen beraten unsere Experten von InnoBAD Sie gerne bei der Auswahl Ihrer bodenebenen Dusche. Profitieren Sie von unserer Planungserfahrung! Wünschen Sie für die Entwässerung einen Wandablauf, einen Bodenablauf oder eine Duschrinne? Möchten Sie eine bodengleiche Duschwanne einsetzen lassen? Oder möchten Sie bei Ihren vorhandenen Plättli lediglich die Fugen erneuern?

Auch andere Möglichkeiten wie Naturstein oder PVC führen wir Ihnen gerne vor. Beim Bau Ihrer bodenebenen Dusche zählt Erfahrung und absolut akribische Arbeit. Alles muss perfekt abgedichtet und ohne Fugen verlegt sein. Und zwar auf einem kunstgerecht vorbereiteten Unterboden. Mit uns geniessen Sie die Vorteile der bodenebenen Dusche in bester Form und Funktion. Finden Sie dazu auch Informationen unter: Badrenovierung ohne Plättli.

Was kostet es, die Dusche zu renovieren?

Es kommt auf das Projekt und individuelle Wünsche an. Letztendlich müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie kleine Verbesserungen durchführen oder den gesamten Duschbereich erneuern möchte. Ausserdem spielt die Art der Gestaltung eine Rolle, ob mit Plättli oder Wandverkleidung, ob barrierefrei und natürlich in welcher Qualität die Ausführung passieren soll.

Sie sind der Chef, aber wir beraten Sie natürlich gerne und liefern gerne eine Inspiration. Denn viele Menschen schätzen Umbauten teurer (und zeitintensiver) ein, als sie sind. Lassen Sie sich von unseren Fachleuten unverbindlich und kostenlos beraten.

Fazit

Duschrenovierungen lassen sich mit weniger Aufwand als gedacht umsetzen. Vor allem bodenebene Duschen bringen mit modernen Materialien eine hochwertige Spa-Atmosphäre ins Bad. Allerdings ist anzuraten, die Arbeiten in erfahrene Expertenhände zu legen. Wir bringen Form und Funktion mit Bestnote zusammen.

Weiterlesen:
Badezimmer Sanierung

Auch interessant:
Badewannen mit Türe


Sie haben noch Fragen oder wünschen sich eine persönliche und zeitnahe Beratung? Dann melden Sie sich bei uns, wir stehen Ihnen sowohl telefonisch als auch persönlich vor Ort oder per Mail mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt Termin vereinbaren

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Ihr Ansprechpartner

Pirmin Germann - Geschäftsführer

Ihr Bad aus einer Hand

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Angebot

071 525 22 03