Vorteile und Argumente für die Wannentür

Zum nachträglichen Einbau in Ihre bestehende Badewanne.

Montage

Anstatt des kompletten Austauschs der Wanne ist der nachträgliche Einbau der SenHILF Badewannentür eine schnelle und saubere Sache. Die Tür ist kinderleicht sowie ohne großen Kraftaufwand zu öffnen und kann in beinahe alle Badewannen – Modellen nachträglich eingebaut werden. Dies ohne großer Baustelle bzw. Umbauarbeiten in Ihrem Badezimmer.
Innerhalb weniger Stunden ist der Einbau durchgeführt und bereits am nächsten Tag können Sie Ihre Badewanne wieder voll nutzen.

Der Einbau der SenHILF Badewannentür erfolgt von speziell geschulten Monteuren.
Die genaue Montage garantiert eine dauerhafte und 100%ige Dichtheit Ihrer Badewannentür.

In nur wenigen Stunden haben sie einen bequemen Einstieg in ihre BESTEHENDE BADEWANNE!